Informationen zum KYC (Know Your Costumer) Prozess.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sind wir verpflichtet, jeden Investor – unabhängig vom Investitionsbetrag – zu identifizieren.   Für Privatkunden benötigen wir hierfür eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises: Reisepass (inklusive maschinenlesbaren Bereich) Personalausweis (Vorder- und Rückseite)   Falls als Unternehmen investiert wird, sind die Anforderungen höher. Hier sieht das Gesetz vor, […]

Weiterlesen