Welche Vorteile hat die Crowd von einem Lead Investor und welche Auswirkungen hat dies auf mein Investment?
Der größte Vorteil ist, dass potenzielle Crowdinvestoren auf das Know-how eines erfahrenen und branchenaffinen Investors setzen können. Das Geschäftsmodell, der Finanzplan und das Produkt wurden bereits einer umfangreichen und detaillierten Einschätzung unterzogen. Des weiteren übernimmt der Lead Investor eine aktive treibende Rolle in der Unternehmensentwicklung. Sowohl Crowdinvestoren als auch der Lead Investor haben daher beide ein großes Interesse am Erfolg des Unternehmens. Die Kombination Lead Investor und Crowd vereinen die Vorteile beider Welten um eine zukünftige, positive Unternehmensentwicklung herbeizuführen.
Was bringt ein Lead Investor für ein Startup und damit für den langfristigen Erfolg eines Crowdinvesting-Projekt mit?

  • Kapital
  • Know-How und Erfahrung
  • Netzwerk und PR

Nur im Erfolgsfall erhält der Lead Investor für diese aktive Rolle  eine Erfolgsfee von 15 % des Anteils der für die Ausschüttung des Wertsteigerungsbonuses vorgehsehen ist. Diese Erfolgsfee ist in der Beispiel-Berechnung ihres persönlichen Wertsteigerungsbonus (siehe Beispielrechnung Eckdaten Finanzierung) bereits eingerechnet. Sie haben als Crowdinvestor keinen Auwand. Die laufenden Basiszins-Zahlungen sind NICHT davon betroffen, d.h. beim Basiszinssatz gibt es keine Erfolgsfee, sie erhalten die Basiszinsen ohne Abzüge.