Ist der Crowd-Investor ein Verbraucher, hat er das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragabschlusses von der Investition zurückzutreten. Macht er von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, hat CONDA (bzw. in Deutschland das Projekt selber) innerhalb von zehn Werktagen ab Zugang der Rücktrittserklärung den Investitionsbetrag an den Crowd-Investor zurückzuzahlen.

Erklärungen und Mitteilungen im Verhältnis zwischen CONDA und Crowd-Investor haben schriftlich (per eingeschriebenem Brief oder E-Mail) zu erfolgen. Nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten kann der Crowd-Investor Erklärungen und Mitteilungen an CONDA auch über die Online-Plattform abgeben.

Erklärungen und Mitteilungen sind an folgende Adresse zu richten:

Für Österreich:

CONDA AG
Donau-City Straße 6, 1220 Wien
Email: investor@conda.at

Für Deutschland:

CONDA Deutschland Crowdinvesting GmbH
Brabanter Straße 4, 80805 München
Email: investor@conda.de