Für eine Finanzierung mittels CONDA Crowdinvesting muss Ihr Unternehmen auf jeden Fall gewinnorientiert sein und sollte einen leicht zu kommunizierenden Innovationscharakter aufweisen. Sie können sich zur besseren Einschätzung folgende Fragen stellen:

  • Habe ich ein interessantes Produkt oder eine Innovation, deren Nutzen ich leicht erkennbar und verständlich kommunizieren kann?
  • Ist mein Geschäftsmodell – auch für Investoren – wirtschaftlich attraktiv?
  • Habe ich oder kann ich die Machbarkeit eines Markteintrittes überprüfen (Proof of Concept)?
  • Ist mein Finanzierungsbedarf größer als 100.000 Euro?
  • Stehen mir genügend Ressourcen (Zeit, ein motiviertes Team etc.) zur Verfügung, um eine Crowdinvesting-Kampagne umzusetzen?

Die Gründung einer GmbH (bzw. UG) kann, sofern noch keine besteht, während der Planung Ihrer Crowdinvesting-Kampagne erfolgen, muss jedoch spätestens zum Beginn der Zeichnungsfrist auf unserer Plattform abgeschlossen sein.

Um Ihr Projekt bei uns zu finanzieren, benötigen Sie außerdem einen Businessplan sowie einen Finanzplan. Alle weiteren Informationen und Daten (z.B. Unternehmensvideo, Fotos, etc.) die für Investoren wichtig sind, können im Laufe der Kampagnen-Planung erstellt werden. Selbstverständlich können wir Ihnen auch dabei behilflich sein.