Nach erfolgreichem Zustandekommen der Investmentsumme wird das Kapital dem Unternehmen übergeben, damit der Betrieb aufgebaut werden kann. Die Liste der Beteiligten wird als Investoren-Register von CONDA geführt.